Seminarbedingungen

Hier finden Sie unsere AGBs zur Durchführung von Seminaren

Anmeldung

Bitte melden Sie sich bis spätestens vier Wochen vor Seminarbeginn an. Sie erhalten nach Eingang Ihrer Anmeldung eine Anmeldebestätigung. Mit Zugang der Bestätigung kommt der Vertrag zu Stande. Da die Teilnehmerzahl für unsere Seminare begrenzt ist, berücksichtigen wir die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs.

Gebühr / Preise

Die angegebenen Gebühren und Preise verstehen sich als Netto-Preise zuzüglich der jeweils gültigen Mehrwertsteuer. Die jeweiligen Kursteilnahmegebühren beinhalten die Kosten für die Veranstaltung, ausführliche Arbeitsunterlagen, Qualifikationsnachweis, Getränke, Mittagessen und Pausenverpflegung. Bei allen Prüfungslehrgängen sind ferner die vollständigen Prüfungskosten und die Zertifikatserstellung enthalten. Übernachtung und Abendessen sind nicht enthalten.

Rechnung

Sobald wird Ihnen bestätigen, dass das Seminar stattfindet erhalten Sie Ihre Rechnung. Wir bitten Sie, die Rechnung innerhalb von zehn Tagen nach Rechnungseingang, in jedem Fall vor Seminarbeginn, zu bezahlen.

Information

Zusammen mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie genaue Informationen über Ablauf und Ort des Seminars. ggf. werden Ihnen zwei Wochen vor Seminarbeginn Seminarunterlagen zugesandt.

Hotelbuchung / Gastronomie

Die Zimmerbuchung sowie die Hotelabrechnung nimmt der Vertragspartner unter Berufung auf die entsprechende Veranstaltung selbst vor. Ein ausreichendes Zimmerkontingent steht in der Regel zur Verfügung. Die CERT iQ Zertifizierungsdienstleistungen GmbH übernimmt jedoch keine Garantie für die Verfügbarkeit.

Abmeldung

Wenn Sie trotz Anmeldung an einem Seminar nicht teilnehmen können, informieren Sie uns bitte umgehend. Wenn Ihre Abmeldung bis spätestens drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn bei uns eintrifft, stornieren wir Ihre Anmeldung kostenfrei. Bei einer Abmeldung bis sieben Tage vor Veranstaltungsbeginn beträgt die Stornogebühr 50% des Veranstaltungspreises, sofern Sie uns keinen Ersatzteilnehmer nennen können. Bei einer späteren Absage können die Seminargebühren leider nicht mehr erstattet werden.

Absage

Wenn das Seminar aus organisatorischen Gründen von uns abgesagt werden muss, benachrichtigen wir Sie bis spätestens fünf Tage vor Seminarbeginn. Kosten die durch den Ausfall entstehen können von uns nicht übernommen werden. Selbstverständlich erhalten Sie die Seminargebühren zurück.

Datenschutz

Die Teilnehmerdaten werden von uns gespeichert. Es ist gewährleistet, dass kein unbefugter Zugang zu diesen Daten hat. Auch werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Urheberrechte / Kopien von Seminarunterlagen

Die Trainingsunterlagen unterliegen dem Urheberrechtsschutz der CERT iQ Zertifizierungsdienstleistungen GmbH und dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung der CERT iQ Zertifizierungsdienstleistungen GmbH nicht kopiert und nicht vervielfältigt werden. Jede Verwertung außerhalb der durch das Urheberrechtsgesetz festgelegten Grenzen ist ohne Zustimmung der CERT iQ Zertifizierungsdienstleistungen GmbH unzulässig und wird straf- und zivilrechtlich verfolgt.

Allgemeine Bestimmungen

Die CERT iQ Zertifizierungsdienstleistungen GmbH behält sich angemessene Änderungen und Aktualisierungen bezüglich Inhalte, Termine und Orte vor, ohne dass daraus Ansprüche jeglicher Art abgeleitet werden können. Die Vertragspartner werden stets rechtzeitig über eintretende Veränderungen in Kenntnis gesetzt. Ein Anspruch auf die Unterrichtserteilung durch einen bestimmten Trainer an einer bestimmten Unterrichtsörtlichkeit besteht nicht. Es besteht auch kein Anspruch auf Ersatz eines durch den Teilnehmer versäumten Veranstaltungstages. Erfüllungsort ist Geschäftssitz der CERT iQ Zertifizierungsdienstleistungen GmbH bzw. bei Veranstaltungen der jeweilige angegebene Veranstaltungsort. Gerichtsstand für Rechtstreitigkeiten mit der CERT iQ Zertifizierungsdienstleistungen GmbH ist Fürth. Verträge mit der CERT iQ Zertifizierungsdienstleistungen GmbH unterliegen deutschem Recht. Abweichungen von diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen sind nur schriftlich möglich. Dies gilt auch für diese Klausel.

Stand: 1.1.2013